Katholisches Familienzentrum RE Herz-Jesu
Katholisches Familienzentrum RE Herz-Jesu

7.9. Ökologische Bildung

Ökologische Bildung bedeutet für uns das bewusste Auseinandersetzen mit der belebten Natur und der Auswirkung des eigenen Handels auf unsere Umwelt.

Leitspruch: Was man kennt und liebt, schützt man!!!

 

Wir versuchen den Kindern eine Verantwortung für ihr Lernumfeld zu vermitteln, zum Beispiel:

  • Achtsamer Umgang mit Wasser, Strom Tieren und Pflanzen
  • Wir trennen Müll und versuchen ihn zu vermeiden
  • Wir gestalten mit kostenfreiem Material
  • Wir versuchen den Kindern Aspekte des Umweltschutzes nahe zu bringen (auch mal zu Fuß gehen, Müll trennen, nichts in der Natur liegen zu lassen, Licht ausschalten, sparsam mit Wasser umgehen etc.)
  • Wir gestalten unser Außengelände naturnah, schaffen Lebensräume, in denen sich Insekten und Tiere wohlfühlen (Insektenhotel, Blumenwiesen, Steinhaufen, alte Baumstämme)
  • Wir pflanzen mit den Kindern Gemüse und Kräuter an, somit erleben sie das Wachstum der Pflanzen bewusst
  • Wir verarbeiten unsere eigene Ernte mit den Kindern (Marmelade kochen, Pommes herstellen, Tomatensuppe und -soße)
  • Wir erkunden mit den Kindern die nähere Umgebung, z.B. Feld, Wald, Wiese….
  • Wir stellen Material zum Beobachten (Becher, Lupen, Insektenhäuser) zur Verfügung und Materialien zum Vertiefen von Sachwissen bereit (Bücher, Hörspiele kleine Filmausschnitte)

Wir erleben den Jahreskreislauf sehr intensiv mit allen Sinnen durch die von uns gesetzten pädagogischen Impulse.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Familienzentrum RE Herz - Jesu