Katholisches Familienzentrum RE Herz-Jesu
Katholisches Familienzentrum RE Herz-Jesu

7.4. Soziale und (inter-)kulturelle Bildung

Unsere Kita besuchen Kinder mit unterschiedlichen soziokulturellen Hintergründen. Sie kommen in Kontakt mit anderen Kindern und Erwachsenen aus unterschiedlichen Lebenswelten, anderen Kulturen, verschiedenen Wertvorstellungen, unterschiedlichen Sprachen, Bräuchen und Normen. Kinder brauchen die Möglichkeit, sich mit Unterschieden auseinander zu setzen.

Uns ist es wichtig, dass Kinder:

  • Selbstvertrauen gewinnen
  • Sich selbst in der Gruppe erfahren
  • Beziehungen aufbauen
  • Mit Respekt und Rücksicht aufeinander zugehen
  • Toleranz und Akzeptanz anderer (Schwächen und Stärken)
  • Wertschätzend handeln (Umgangsregeln)
  • Kritikfähigkeit entwickeln
  • Angemessene Konfliktlösungen finden
  • Frustrationstoleranz entwickeln
  • Verantwortung für das eigene Handeln übernehmen
  • Kompromisse schließen
  • Sich selbst in der Gruppe erfahren
  • Empathie entwickeln
  • Wissen über andere und eigene Kultur sammeln und praktisch erleben

Durch altersgemischte Gruppen, gruppenübergreifende Angebote, Projekte, religionspädagogische Angebote, Gesprächsrunden schaffen wir ein Lernumfeld, in dem Kinder in Kontakt treten und Beziehungen aufbauen können. Kinder lernen von- und miteinander und erleben sich als wichtigen und aktiven Teil der Gemeinschaft.

Ziel unserer Pädagogik ist es, mit Respekt und Rücksicht aufeinander zuzugehen. Freundschaft zu leben und zu erleben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Familienzentrum RE Herz - Jesu