Katholisches Familienzentrum RE Herz-Jesu
Katholisches Familienzentrum RE Herz-Jesu

7.19. Feste und Feiern

Feste und Feiern sind ein fester Bestandteil in unserer Kita. Sie geben den Kindern Orientierung im Jahresverlauf, bereiten ihnen schöne Erlebnisse und lösen positive Erwartungen aus. Feste gliedern ein Jahr in verschiedene Abschnitte und bilden oft den Abschluss von verschiedenen Projekten, Jahreszeiten und religiösen Ereignissen. Einige dieser Feste feiern wir allein mit den Kindern, zu anderen laden wir auch die Eltern und Familien ein.

Christliche Feste sind ein fester Bestandteil in unserem Jahreskreislauf:

  • Kinder lernen Heilige kennen: z.B. Hl. Blasius (Segen in der Kirche), St. Martin (Laternenumzug), Nikolaus (kommt zu Besuch) usw. Sie hören davon, wie diese damals gelebt haben.
  • Feste wie Weihnachten, Ostern haben für uns nicht nur Tradition, sondern bieten auch die Möglichkeit christliche Inhalte zu vermitteln und finden ihren Höhepunkt in einem Fest.
  • Erntedank: Gemeinsamer Gottesdienst mit anschließendem Suppe Essen auf dem Außengelände mit Eltern und Großeltern ist ein schönes Ritual geworden.

 

Einige Beispiele für sonstige Feste sind:

  • Karneval: An diesem Tag ist alles bunt und fröhlich. Der Kindergarten dient als offener Raum für die Kinder und es werden in den verschiedenen Gruppen Aktionen angeboten.
  • Frühlingsfest: Wir begrüßen den Frühling, räumen das Außengelände auf, schmücken es und feiern eine Frühlingsparty.
  • Geburtstage: An diesem Tag steht das Geburtstagskind im Mittelpunkt seiner Gruppe.
  • Feste im Sommer: Dies können Sommerfeste, Jubiläen, Pfarrfeste etc. sein.
  • Abschlussfest der SchuKi ohne Eltern: Indianerrally, Würstchen grillen und Nachtwanderung.
  • Abschlussfest der SchuKi mit Eltern: Gottesdienst, Sing- und Spielkreise, Kaffeetrinken und selbstgebackener Kuchen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Familienzentrum RE Herz - Jesu