Katholisches Familienzentrum RE Herz-Jesu
Katholisches Familienzentrum RE Herz-Jesu

Wir verstehen uns als familienergänzende Einrichtung, das heißt: wir möchten die Erziehung in der Familie kindgerecht und familienbezogen unterstützen und ergänzen. Dabei ist es uns wichtig unsere Werte und Normen, die wir den Kindern vermitteln mit den Eltern abzustimmen und erwarten dabei, die Unterstützung der Familien.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern sieht in unserer Praxis folgender Maßen aus:

Gespräche bei der Anmeldung: Eine Führung durch unsere Einrichtung mit erklärenden Worten zu unserer Arbeit.

Infoabend für „neue“ Eltern: Bevor Ihr Kind in unseren Kindergarten kommt erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu unserer Arbeit, unserem päd. Konzept, organisatorische Dinge, lernen die Erzieher*innen Ihres Kindes kennen und können Fragen, was Ihnen wichtig ist.

Elternsprechtage: Sie erhalten Auskunft über den derzeitigen Entwicklungstandes Ihres Kindes.

Elternversammlung: In der Elternversammlung wird der Elternrat gewählt, der aus je einem Vertreter und einem Stellvertreter jeder einzelnen Gruppe besteht.

Elternrat: Mit dem Elternrat planen wir Feste im Jahreskreis, sowie Aktionen im Kindergarten. Der Elternrat ist für uns ein wichtiger Ansprechpartner, so dass wir gerne Anregungen, Wünsche der Elternschaft annehmen und versuchen zu realisieren.

Kindergartenrat: Trägervertreter, Team und Elternrat bilden den Kindergartenrat. Aufnahmekriterien, Öffnungszeiten, Ferienzeiten und vieles mehr wird dort beschlossen

Persönliche Elterngespräche: Selbstverständlich sind wir jederzeit bereit bei Erziehungsfragen den Eltern zur Seite zu stehen.

Feste und Feiern im Jahreskreis: Sommerfest, St. Martin, Nikolaus, Frühlingsfest usw.

Gottesdienste: Zu unseren Gottesdiensten mit den Kindern sind immer die Eltern, Geschwister und Großeltern herzlich eingeladen. z.B.: St. Martin, Abschiedsgottesdienst, Weihnachten , usw.

Kindergarteninformation: ca. vier Mal im Jahr erscheint diese und informiert über alle Termine, unsere pädagogische Arbeit, Feste und Feiern.

Der Rat der Tageseinrichtung setzt sich zusammen aus den Pädagogischen Mitarbeitern, dem Träger (Pfarrer und Kirchenvorstandsmitglieder) und dem Elternrat.

Der Rat der Tageseinrichtung tagt ca. 2-mal im Jahr.

 

           
       
     

Die Elternversammlung tagt in der Regel 1-mal im Jahr. Alle Erziehungsberechtigten wählen in der Elternversammlung den Elternrat.

 

Der Elternrat belebt die Zusammenarbeit zwischen Erzieherinnen und den Eltern.

 

 

 

Kontakt

Kath. Familienzentrum RE
Herz - Jesu

Karin Ronge
Niederstr.29
45663 Recklinghausen

Telefon: 02361-81228
E-Mail: Kita.herzjesu-recklinghausen@bistum-muenster.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Familienzentrum RE Herz - Jesu